Die Erdenwelt-Karte

Es gibt insgesamt vier Karten, die die Reiche der Erdenwelt zeigen. Die Karte die im Weltenzentrum bekannt ist, zeigt zwar vieles, aber nur den zentralsten Teil der Erdenwelt. Eine weitere Karte haben die Zwerge, die zeigt, wie es im Osten weiterverläuft, dann gibt es eine Landkarte, die den Süden weiter verfolgt und die uszmitische Karte, die kein Mensch und auch kein Zwerg, der nicht dem Volk der Uszmiten angehört, je zu Gesicht bekommt.

Im Zentrum der Diener des Ordens Trilogie steht das Land Wristangul mit der Hauptstadt Gol. Im Laufe des Geschehens werden alledings noch weitere Teile der Karte von den Protagonisten erkundet. Der Weg führt die Diener des Ordens ins angrenzende Fehndland, ins Land der Roten Seen, ins Land der Nebelgestalten, nach Thal, Al Kundor bis in den Westen, den Osten, wo die Zwerge beheimatet sind und in den Norden.

Das Buch gibts hier